Impressum

Kanzlei Bernhard und Neumeier

Peter Bernhard und Udo Neumeier

Weißenburger Str. 34
63739 Aschaffenburg

 

Kontakt

Telefon: 06021 62552-10 

Telefax: 06021 62552-15

E-Mail: info@kanzlei-bernhard-und-neumeier.de

Internet: www.kanzlei-bernhard-und-neumeier.de

 

Rechtsform:  Gesellschaft bürgerlichen Rechts

 

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer - DE268580120

 

 

Anbieter im Sinne des § 5 TMG / § 55 RStV und verantwortlich für den Inhalt der Seiten:

Rechtsanwälte Peter Bernhard und Udo Neumeier, Weißenburger Str. 34, 63739 Aschaffenburg

Tel: +49 6021 6255210
Fax: +49 6021 6255215
E-Mail: info@kanzlei-bernhard-und-neumeier.de

Die Berufsbezeichnung „Rechtsanwalt“ wurde in Deutschland verliehen.

Die Rechtsanwälte Bernhard und Neumeier sind Mitglied der folgenden Rechtsanwaltskammer, die als Aufsichtsbehörde
zuständig ist:

Rechtsanwaltskammer für den Bezirk des
Oberlandesgerichts Bamberg
Körperschaft des Öffentlichen Rechts

Friedrichstraße 7
96047 Bamberg
Tel:  +49.951.98620-0     
Fax: +49.951.203503
E-Mail: info@rakba.de        Internet: www.rakba.de

 

 

Die Berufsbezeichnung „Rechtsanwalt“ wird von dem jeweiligen, zuständigen Justizministerium nach bestandener 2. juristischer Staatsprüfung und einem besonderen Zulassungsverfahren durch den Präsidenten des jeweils für ihren Sitz zuständigen Gerichtsbezirks zuerkannt.


Die entsprechenden berufsrechtlichen Vorschriften finden Sie unter der Rubrik "Informationspflichten gemäß § 5 TMG" auf der Homepage der Bundesrechtsanwaltkammer unter http://www.brak.de

 

  Dies sind:


- Berufsordnung (BORA)
- Fachanwaltsordnung (FAO)
- Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
- Gesetz über die Vergütung der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte
  (Rechtsanwaltsvergütungsgesetz - RVG)
- Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft  (CCBE)

- Geldwäschebekämpfungsgesetz (GWG)

- Gesetz über dir Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland 

  (EuRAG)

- Verordnung über die Rechtsanwaltsverzeichnisse und die besonderen  elektronischen Anwaltspostfächer

in den jeweils geltenden Fassungen
.

 

 

Berufshaftpflichtversicherung:

 

Rechtsanwälte sind aufgrund der Vorschriften der Bundesrechtsanwalts-ordnung (BRAO) verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von 250.000 € zu unterhalten. Wegen der Einzelheiten verweisen wir auf die Vorschrift des § 51 BRAO, Unser Haftpflichtversicherer ist:

 

ERGO Versicherung AG, 40198  Düsseldorf 

 

 

 

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich

 

 

 

Allgemeine Datenschutzerklärung
Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

Cookies
Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Wenn Sie das nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert.

Quelle:www.anwalt.de/vorlage/muster-datenschutzerklaerung.php">Muster-Datenschutzerklärung von anwalt.de

 

 

Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter (sog. „externe Links“). Diese Seiten unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keinerlei Rechtsverstöße erkennbar. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte dieser verlinkten Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet ausdrücklich nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Link liegenden Inhalte und Daten zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter insbesondere ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

 

 

Datenschutzerklärung

§ 1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten

(1) Wir informieren Sie nachfolgend über die Erhebung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. E-Mail-Adresse, Namen, Adresse, Geburtsdatum, Nutzerverhalten.

(2) Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) sind die Rechtsanwälte Peter Bernhard und Udo Neumeier, Weißenburger Str. 34, 63739 Aschaffenburg.


(3) Wenn Sie mit uns Kontakt per E-Mail aufnehmen, werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen bearbeiten zu können. Die hierbei anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr notwendig ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

(4) Falls wir für Teile unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

§ 2 Ihre Rechte

(1) Sie haben uns gegenüber die nachfolgend aufgeführten Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

– Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO),
– Recht auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO),
– Recht auf Löschung (Art. 17 DS-GVO),
– Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO),
– Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DS-GVO),
– Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO).

 

(2) Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Rechte sonst in einer anderen Weise verletzt sind, können Sie sich bei der folgenden Behörde beschweren:

Bayerisches Landesamt für Datenaufsicht (BayLDA)
Promenade 27
91522 Ansbach
Tel.: 0981/53 1300
Fax.: 0981/53 98 1300
E-Mail: poststelle@ida.bayern.de


§ 3 Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

Bei der bloß visuellen Nutzung unserer Website, also wenn Sie uns nicht in sonstiger Weise Informationen übermitteln, erheben wir allenfalls nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an uns weiterleitet. Wenn Sie unsere Website anschauen möchten, erheben wir ggf. die folgenden Daten, die für uns vom technischen Ablauf erforderlich sind, um Ihnen unsere Website überhaupt anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 f DS-GVO):

– IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, Website, von der die Anforderung kommt     (z.B. URL), Browsertyp, Betriebssystem

§ 4 Widerspruch oder Widerruf gegen die Datenverarbeitung Ihrer Daten

(1) Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf ändert rechtlich die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem wir den Widerruf erhalten haben.

(2) Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf eine Interessenabwägung nach Art. 6 Abs. 1 S.1 Buchstaben f DS-GVO stützen, können Sie nach Art. 21 Abs. 1 S.1 DS-GVO, aus Gründen die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erheben. Falls ein solcher Widerspruch erhoben wird, bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns ausgeführt verarbeiten sollen. Im Falle, dass Ihr Widerspruchs begründet ist, prüfen wir den Sachverhalt und werden entweder die Datenverarbeitung beenden und ggf. Ihre Daten Löschen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe darlegen, aufgrund derer wir die Datenverarbeitung fortführen.



§ 5 Weitere Funktionen und Angebote unserer Website

(1) Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind vertraglich an unsere Anweisungen gebunden und werden regelmäßig überprüft.

(2) Soweit unsere Dienstleister oder Partner ggf. ihren Sitz in einem Drittstaat außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) haben, informieren wir Sie über die Folgen dieses Umstands in der Beschreibung des Angebots.

Ihre erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie nach Art. 7 Abs. 3 S.1 DS-GVO jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

§ 6 Einbindung von Google Maps

(1) Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot (Wegbeschreibung/Wegfindung) von Google Maps. Dadurch können Ihnen interaktive Karten direkt in der Website angezeigt werden und das Angebot kann durch sie genutzt werden.

(2) Durch den Besuch auf der Website erhält Google die Information, dass Sie unsere Website aufgerufen haben. Zudem werden die in dieser Erklärung oben genannten Daten ggf. übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des entsprechenden Buttons ausloggen. Google speichert ggf. Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

(3) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre:
http://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.